Qualität im Glas

Ist für uns alle etwas Neues. Manche Weinfreunde dachten es wäre eine neue Sorte, ja warum eigentlich nicht. Es ist wirklich was Neues, nämlich ein neues Geschmackserlebnis. Die Rebsorten, Regent , Dornfelder beim Rotwein und Grauer Burgunder beim Weißwein treten in den Hintergrund und das Holz mit seinen eigenen Aromen weit nach vorne.

Das Barrique ist ein kleines Eichenholzfaß von 225 l Inhalt. Bei der Herstellung wird es innen über offenen Feuer getoastet.

Je nach Stärke der Toastung werden die unterschiedlichsten Aromastoffe für die Extraktion in den Wein freigelegt. Von Vanille bis Kaffeearomen finden wir eine Vielzahl unterschiedlichster Aromen.

Unsere Fässer sind Medium plus getoastet. Der Regent, Dornfelder und der Grauer Burgunder lagen einige Monate darin. Ein runder, stoffiger, für manche ein extravaganter Wein ist das Ergebnis. Die Fässer können nur 2 bis maximal 3 mal benutzt ( belegt ) werden. Danach sind die Aromen ausgelaugt. Es steht dann Ihnen als Partyfaß zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen und uns viel Spaß beim Genuß einer weiteren Innovation von Internationalen Charakter.